Die Wurzeln der Familienholding

Die Wurzeln der BLANC & FISCHER Familienholding liegen in Großvillars und Oberweiler. In diesen Dörfern haben die beiden sehr verschiedenen Unternehmerpersönlichkeiten Heinrich Blanc und Karl Fischer mit ihren visionären Ideen und ethischen Grundsätzen zunächst getrennt, dann gemeinsam Industriegeschichte geschrieben.

Karl Fischer
(1893 - 1985):

  • Sohn des Müllers und Bürgermeisters
    von Oberweiler
  • gründet 1931 zusammen mit Heinrich Blanc die E.G.O. am Standort Oberderdingen
  • visionärer Technologe und Erfinder, bodenständiger und sozialer Unternehmer

Heinrich Blanc
(1896 - 1960):

  • Stammt aus einer Bauern- und Wagnerfamilie in Großvillars
  • gründete 1925 in Oberderdingen BLANCO
  • Weitsichtiger Netzwerker, Entdecker, Kommunikator und Vollblutunternehmer